Produkte

Sind die Bariatric Advantage® Multi Kautabletten auch in anderen Geschmacksvarianten als Kirsche und Zitrone erhältlich? Ich bin auf der Suche nach mehr Abwechslung.

Die Kautabletten gibt es in den Geschmacksvarianten Kirsche und Zitrone. Um mehr Abwechslung in Ihr Multivitamin- / Mineralstoffpräparat zu bringen, haben wir Bariatric Advantage® Multi Streupulver entwickelt. Dieses Pulver hat einen neutralen Geschmack, enthält keinen Zucker und keine Süßstoffe, sodass es mit der Nahrung vermischt werden kann. Auf diese Weise bestimmen Sie den Geschmack Ihres Multivitamin- und Mineralstoffpräparats. Außerdem ist Bariatric Advantage® Multi nun auch in Kapselform erhältlich.

Nach der Einnahme von Bariatric Advantage® Multi leide ich unter Übelkeit. Ist das normal?

Nehmen Sie die Tablette nicht auf nüchternen Magen ein, sondern am besten unmittelbar nach der Mahlzeit. Wechseln Sie zu Bariatric Advantage® Multi Streupulver, das Sie mit Ihrer Nahrung vermischen können, wenn Ihnen die Tabletten nicht schmecken oder Sie unter Übelkeit leiden oder wenn Sie Abwechslung wünschen.

Müssen die Bariatric Advantage® Multi und die Bariatric Advantage® Kautabletten auf Basis von Calciumcitrat auf einmal eingenommen werden?

Nein, Sie können die Tabletten in kleine Stücke zerkauen oder zerteilen und schrittweise einnehmen.

Kann ich die Calcium-Kautabletten zusammen mit Multivitaminen einnehmen?

Nein, es ist besser um die Calciumkautabletten nicht gleichzeitig mit Multivitaminen oder Bariatrics Advantage Magnesium & Vitamin D einzunehmen, um eine optimale Aufnahme aller Mineralstoffe zu gewährleisten. Um eine optimale Aufnahme aller Mineralstoffe zu gewährleisten, sollten mindestens 2 Stunden Abstand zwischen den Einnahmen eingehalten werden. Z.B. vormittags, nachmittags zwischen den Mahlzeiten und abend's vor dem Schlafengehen.

Kann ich die Calciumtabletten zusammen mit einem Eisenpräparat einnehmen?

Nein, es ist besser um die Calciumkautabletten nicht gleichzeitig mit einem Eisenpräparat einzunehmen, um eine optimale Aufnahme aller Mineralstoffe zu gewährleisten. Um eine optimale Aufnahme aller Mineralstoffe zu gewährleisten, sollten mindestens 2 Stunden Abstand zwischen den Einnahmen eingehalten werden. Z.B. vormittags, nachmittags zwischen den Mahlzeiten und abends vor dem Schlafengehen.

Kann ich die Calciumtabletten zu Pulver zerkleinern und in Flüssigkeit auflösen?

Ja, das kann.

Warum gibt es den Intrinsic-Faktor Bariatric Advantage® Vitamin B12 I.F.?

Nach einem bariatrischen Eingriff liegt oftmals ein Vitamin B12-Mangel vor. Zum einen, weil man weniger Fleisch isst (was die wichtigste Quelle von Vitamin B12 ist). Zum anderen, weil das Eiweiß "Intrinsic-Faktor", das im Magen gebildet wird und für die Aufnahme von Vitamin B12 erforderlich ist, bei bariatrischen Patienten nicht bzw. in stark reduzierter Konzentration vorhanden ist. Das Hinzufügen des Intrinsic-Faktors (I.F.) zu Bariatric Advantage® Vitamin B12 I.F. sorgt für eine optimale Aufnahme von Vitamin B12.

Ist Bariatric Advantage® Vitamin B12 I.F. für Vegetarier geeignet?

Nein, der Intrinsic-Faktor in Bariatric Advantage® Vitamin B12 I.F. ist tierischen Ursprungs (Schwein) und somit nicht für Vegetarier und Veganer geeignet.

Bariatric Advantage® Whey kann mit Wasser oder mit der Nahrung vermischt werden. Sowohl mit kalter als auch warmer Nahrung?

Ja. In heißen Getränken können sich Klumpen bilden, dies ist jedoch völlig normal und ungefährlich.

Warum muss ich mindestens 60 Gramm Eiweiß pro Tag essen?

Eiweiße sind die Bausteine unseres Körpers. Eiweiße sind notwendig, um die Muskelmasse zu erhalten und die Regeneration nach dem Eingriff zu fördern. Sie sorgen zudem dafür, dass der Gewichtsverlust nur durch Fett- und nicht durch Muskelabbau erfolgt. Wichtige Eiweißquellen sind Fleisch, Fisch, Huhn, Eier, Milcherzeugnisse usw. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat.

Welchen Ursprung haben die Molkeneiweiße in Bariatric Advantage® whey und Bariatric Advantage® Nutri Total? Wenn sie tierischen Ursprungs sind, können sie dann auch Allergien verursachen?

Molkeneiweiße sind ein Bestandteil von Kuhmilch und können daher Allergien verursachen. Bariatric Advantage® Whey und Nutri Total sind dadurch nur glutenfrei.

Wie wird Molkeproteinisolat hergestellt?

Es ist ein natürliches Molkeproteinisolat aus süsser irischer Molke. Mittels kalter Cross-Flow-Mikrofiltration zubereitet, um eine natürliche Struktur des Proteins zu erhalten und die Proteinaufnahme zu maximieren.

Ich bin laktoseintolerant. Ist Bariatric Advantage® Whey für mich geeignet?

Bariatric Advantage® Whey ist für die meisten Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Es enthält sehr wenig Laktose (<1%) und ist fettarm. Wenn Sie irgendwelche Bedenken haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater.

Was enthält die „Alles-in-Einem”-Formel von Bariatric Advantage® Nutri Total?

1 Portion Bariatric Advantage® Nutri Total entspricht 1 Kautablette, 2 Kapseln oder Portion Bariatric Advantage® Multi, 2 Kautabletten Bariatric Advantage® Calciumcitrat und 1,5 Portionen Bariatric Advantage® Whey. Bariatric Advantage® Nutri Total enthält zudem Fasern zur Förderung des Transits.

Kann man die Einnahme von Bariatric Advantage® Nutri Total über den Tag verteilen?

Ja. 1 Portion Bariatric Advantage® Nutri Total entspricht 3 Messlöffeln zum Auflösen in Wasser oder Magermilch und zum Aufbewahren im Kühlschrank. Man kann diese Portionen über den Tag verteilen.

Page